Neue Linzer Donaubrücke

Montag, 3. September 2018

Eine Frau für 8000 Tonnen Stahl.

Seit 2007 plant und errichtet die Grieskirchnerin Barbara Stelzer Brücken für die zur HABAU GROUP gehörende Firma MCE. 

Für Hubert Wetschnig, Chef der HABAU GROUP, könnte die Brücke zum neuen Wahrzeichen werden: "Wir sind stolz, dass wir mit der MCE federführend in einer Arbeitsgemeinschaft dieses künftige Wahrzeichen von Linz gestalten dürfen."

OÖ Nachrichten vom 3.9.2018