18 neue Lehrlinge bei HABAU und HELD & FRANCKE

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Anfang September haben 18 baubegeisterte Jugendliche ihre Lehre bei HABAU und Held & Francke begonnen, insgesamt bildet die HABAU GROUP in Österreich und Deutschland derzeit 126 Lehrlinge aus.

Jugendliche, die in der HABAU GROUP eine Lehre durchlaufen, können sich für die verschiedensten Lehrberufe entscheiden: vom Maurer- und Schalungsbauer, Tiefbauer, Baumaschinentechniker, Vermessungstechniker, Betonfertigungstechniker, Metallbautechniker, Pflasterer bis hin zur Bürokauffrau.

Innerhalb von drei bis vier Jahren werden den Lehrlingen in jedem der genannten Bereiche umfassende Fachkompetenzen vermittelt, betont Karl Fröschl, Leiter der Lehrlingsausbildung: "Die jungen Menschen erhalten eine gründliche Ausbildung und sind von Beginn an in den Bauprozess integriert." Denn, so Fröschl: "Jugendliche brauchen Herausforderungen und Erfolgserlebnisse." Bester Beweis dafür, dass die HABAU jungen Menschen Perspektiven bietet, sind die zahlreichen ehemaligen Lehrlinge, die heute noch bei HABAU tätig sind. Viele von ihnen haben mit ihrer Lehrausbildung Karriere gemacht.

In der HABAU GROUP wird die gesamte Entwicklung der jungen Menschen umfassend gefördert. Die gemeinsamen Lehrlingsseminare und -projekte in jedem Lehrjahr leisten dazu einen wichtigen Beitrag. Dabei lernen die Lehrlinge die Kollegen und Kolleginnen näher kennen und bauen soziale Kompetenzen auf.

Die HABAU GROUP wünscht ihren neuen Lehrlingen ein kräftiges "Glück auf!" und einen guten Start ins Berufsleben!