WIEN 22., ASPERN SEEPARK FUSSGÄNGERSTEG

Herstellung, Lieferung und Errichtung eines Fußgängerstegs in 1220 Wien, Seestadt Aspern "Aspern Seepark"
 

Der Steg bildet ein zentrales Element des zukünftigen Seeparks und überbrückt dessen südöstliche gelegene Schilfbucht.
Die Konstruktion ist als zweifeldrige Balkenbrücke (Deckbrücke) mit einem Mittelauflager im Bereich des Knicks im Grundriss konzipiert. Die Spannweite des Hauptfeldes beträgt
ca. 34 m und die des Nebenfeldes ca. 21 m.


 

 

Baubeginn:
10/2014
Bauzeit:
6 Monate
Auftragnehmer:
HABAU
Auftraggeber:
Wirtschaftsagentur Wien, 1010 Wien
Standort:
HABAU Österreich