UMBAU BAHNHOF KORNEUBURG

Strecke Floridsdorf - Unterretzbach,
Weiterführung Errichtung Personendurchgang km 15,742
Bahnhof in 2100 Korneuburg
 

Baumaßnahmen:

  • Baugrubensicherung mittels Spundwänden und Aussteifung
  • Aufnahmegebäude mit Schalter, Büros, Aufenthaltsräumen und Backshop am Vorplatz mit Abgang zum Tunnel
  • ca. 50 m langer Personentunnel mit Aufnahmebereich inkl. Lift zum Inselbahnsteig und Auf- /Abgang Seite Landesgericht
  • Sichtbetonwände bei den Wartebereichen
  • Um- und Neubau des 160 m langen Inselbahnsteiges
  • Errichtung eines 160 m langen Ersatzbahnsteiges in Holzbauweise
  • Umbau des bestehenden Personentunnels
  • Stützenfundamente
  • 50 m Kabeltrasse mit 8 Gleisquerungen

 

Baubeginn:
08/2013
Bauzeit:
16 Monate
Auftragnehmer:
HABAU
Auftraggeber:
ÖBB Infrastruktur AG, 1020 Wien
Standort:
HABAU Österreich