RENATURIERUNG LIESINGBACH

Revitalisierung Liesingbach, Dürre Liesing bis Kaiser-Franz-Joseph Straße in Wien im 23. Bezirk

Auf einer Gesamtlänge von knapp 500 lfm wurde das Naturstein- und Beton-Trapezgerinne teilweise abgebrochen und anschließend das Bachbett durch umfangreiche Abtrags- sowie Schüttungsarbeiten in einen möglichst naturnahen Verlauf umgelegt.
Im Vordergrund dieser Arbeiten stand die Ökologie und als Ziel wird eine Vermehrung der Artenvielfalt angestrebt. Im Zuge desssen wurde ein 30 Meter langer Fischaufstieg sowie der bereits bestehende Landschaftsteich verkleinert und ein befestigter Gehweg samt Fußgängerbrücke entlang des Baufelds hergestellt.

 

 

Baubeginn:
11/2014
Bauzeit:
5 Monate
Auftragnehmer:
HABAU
Auftraggeber:
Magistrat der Stadt Wien MA 45, 1160 Wien
Standort:
HABAU Österreich