RENATURIERUNG GÜTENBACH, 1230 WIEN

Niveaufreie Querung der Breitenfurterstraße und Neugestaltung der Gütenbachmündung im Abschnitt Mündung in die Liesing bis zur Breitenfurterstraße,
23. Bezirk, FLKM 0.000 - 0.245

Baumaßnahmen:

  • Abbruch der beiden gepflasterten Abstürze
  • Umgestaltung des hart verbauten Mündungsbereiches des Gütenbaches durch Aufbrechen der verfugten Sohlpflasterung
  • Gewässerökologische Anbindung an den Liesingbach
  • Biotische Sicherungsmaßnahmen mittels ingenieurbiologischen Maßnahmen
  • Gewährleistung des hydraulischen Durchflusses HW 100 mit FBH 30 cm
  • Niveaufreie Querung der Breitenfurter Straße für einen Fuß- und Wanderweg unter Einhaltung des HW 100-Schutzes
  • Herstellung von Stützmauern
  • Nutzung des natürlichen Wegebestandes entlang des Gütenbaches unter Erhaltung des bestehenden Bewuchses
Baubeginn:
06/2015
Bauzeit:
6 Monate
Auftragnehmer:
HABAU
Auftraggeber:
Magistrat der Stadt Wien MA 45, 1160 Wien
Standort:
HABAU Österreich