NEUBAU WASSERWERK PLESCHING

Neuerrichtung Horizontalfilterbrunnen
 

Der neue Horizontalfilterbrunnen besteht aus einem Schachtbrunnen, hergestellt in zweischaliger Bauweise (Außenschale aus überschnittenen Ortbetonbohrpfählen und dichte Innenschale in Ortbetonbauweise) sowie 8 Horizontalfilterstränge mit einer Länge von je
30 m, welche symmetrisch und auf gleichem Niveau hergestellt wurden.
Die Herstellung der Horizontalfilterstränge erfolgte nach dem Preussag-Kiesmantel-
verfahren.

 

Baubeginn:
05/2015
Bauzeit:
5 Monate
Auftragnehmer:
HABAU
Auftraggeber:
Linz Service GmbH, 4021 Linz
Standort:
HABAU Österreich