NEUBAU EINES LÄRMSCHUTZES BEI WÖLLKAM

A8 München - Rosenheim, Lärmschutz für den Ortsteil Wöllkam der Gemeinde Irschenberg, 2. Bauabschnitt
 

Der Abschnitt 2 von km 0+447 bis 0+885 beinhaltet folgende Bautätigkeiten:

  • Lärmschutzwand
  • Restschüttung Lärmschutzwall sowie Herstellung von Servicewagen
  • Fertigstellung Entwässerungsmulden und -schächte
     

 

Baubeginn:
05/2015
Bauzeit:
4 Monate
Auftragnehmer:
HABAU
Auftraggeber:
Autobahndirektion Südbayern, 80335 München
Standort:
HABAU Österreich