NEUBAU BAHNUNTERFÜHRUNG THAL

B 100 Drautalstraße km 117,272 bis km 117,926
Gemeindegebiet Assling
 

Neubau der Bahnunterführung Thal einschließlich der erforderlichen Stützwand-
konstruktionen und den dazugehörigen Straßenbauarbeiten.
Anschluss der B 100 Drautalstraße sowie Rückbau der alten B 100 als Gemeindestraße.
Die Unterführung der B 100 Drautalstraße unter der ÖBB Trasse wurde durch ein Tunnelbauwerk in offener Bauweise hergestellt.

 

Baubeginn:
02/2016
Bauzeit:
15 Monate
Auftragnehmer:
HABAU
Auftraggeber:
Tiroler Landesregierung, 6020 Innsbruck
Standort:
HABAU Österreich