FLUGHAFEN WIEN PROJEKT D-0620 HANGAR 7 OBJEKT 239

 

Im Zuge des Projekts Hangar 7 wurde das Flughafen-Vorfeld ergänzt, das Straßennetz erweitert und Fernwärme-, Wasser- und Kanalleitungen verlegt. Weiters wurde für das Gebäude selber der Baugrubenaushub samt Bodenverbesserung durchgeführt.

Baubeginn:
07/2013
Bauzeit:
11 Monate
Auftragnehmer:
HABAU
Auftraggeber:
Flughafen Wien Aktiengesellschaft, 1300 Wien
Standort:
HABAU Österreich