BAHNHOF LEIBNITZ

Südbahn Graz-Spielfeld/Strass
Bereich WS 4 Kaindorf - Bf. Leibnitz-Wagna
Erdbau, Straßen- und Kunstbauten

Errichtung des zweigleisigen Ausbaues mit den dazugehörigen Begleitmaßnahmen im Bereich km 245,670 - km 249,500.
Weiters wurden auch die weiter südlich gelegenen Eisenbahnkreuzungen aufgelassen und durch den Neubau der Objekte WS 4.6 und WS 4.7 ersetzt.

Baumaßnahmen:

  • Gleisunterbauarbeiten
  • Kunstbauten
  • Bahnsteige
  • Straßenbauarbeiten
  • Entwässerungsmaßnahmen
  • Kanalbauarbeiten
  • Lärmschutzmaßnahmen
  • SFE-Unterbauarbeiten
  • Objektabtrag

 

Baubeginn:
09/2009
Bauzeit:
45 Monate
Auftragnehmer:
HABAU
Auftraggeber:
ÖBB Infrastruktur Bau AG, 1120 Wien
Standort:
HABAU Österreich