BAB A93 ROSENHEIM-KIEFERSFELDEN, FAHRBAHN B, ABSCHNITT 4

Die Fahrbahn B, Abschnitt 4 (km 6+550 bis km 11+100) der A93 Süd Rosenheim-Kiefersfelden in Fahrtrichtung Autobahndreieck Inntal/Rosenheim wurde wegen ihres schlechten Zustandes auf gesamter Streckenlänge grundhaft erneuert.

Die Baumaßnahme umfasste die Erd- und Deckenbauarbeiten, den Umbau der Anschlussstelle Brannenburg, die Kampfmittelerkundung, die Herstellung der passiven Schutzeinrichtung aus Beton im Mittelstreifen und aus Stahl am rechten Fahrbahnrand, die einseitige Brückenverbreiterung und die Erneuerung der Überbauten an den BW 28, BW 30, BW 34 und BW 39 sowie die Verkehrssicherungs- und Markierungsarbeiten.

Baubeginn:
06/2013
Bauzeit:
5 Monate
Auftragnehmer:
HABAU
Auftraggeber:
Autobahndirektion Südbayern, 80335 München
Standort:
HABAU Österreich