A8 INNKREIS AUTOBAHN PICHL-MEGGENHOFEN

Generalerneuerung der A8 Innkreisautobahn km 19.448 bis km 31.033

Durchgeführt wurden Abtragsarbeiten, Erd- und Straßenbauarbeiten,
Entwässerungsarbeiten, Lärmschutzbauten, Bepflanzungsmaßnahmen und
Beschilderungs- und Markierungsarbeiten
 

 

Baubeginn:
11/2008
Bauzeit:
25 Monate
Auftragnehmer:
HABAU / Ausführung in Arbeitsgemeinschaft
Auftraggeber:
ASFINAG, 1010 Wien
Standort:
HABAU Österreich