A25 WELSER AUTOBAHN, LÄRMSCHUTZWÄNDE WELS - STADLHOF

Die gegenständliche Baumaßnahme umfasst die Herstellung der Lärmschutzwand an der A25 Welser Autobahn im Bereich Stadlhof (km 13.800 bis km 15.425) auf der RFB Wels. Die bestehende Lärmschutzwand wurde inkl. Fundierung, Stehern, Lärmschutzkassetten, Notausgängen abgetragen und eine neue höhere Lärmschutzwand errichtet.

Baubeginn:
09/2012
Bauzeit:
2 Monate
Auftragnehmer:
HABAU
Auftraggeber:
ASFINAG, 1010 Wien
Standort:
HABAU Österreich